Reiki ist eine uralte japanische Heilungsmethode und wird mittels Handauflegen durchgeführt. Eine Reiki Session ist immer sehr unterschiedlich, da diese Heilungsmethode bei jedem Menschen anders wirkt. Mit dem Handauflegen erfolgt die Übertragung der universellen Lebensenergie. Patienten nehmen diese mit einem Kribbeln, Pulsieren oder mit Wärme wahr. Es kann jedoch auch passieren, dass der Empfangende bei der Reiki Session überhaupt nichts spürt. Das Besondere an Reiki ist, dass es bei allen Menschen in jeder Altergruppe funktioniert. Ob Baby, Kinder oder bei Erwachsenen. Selbst bei Tieren oder Pflanzen funktioniert die über 2.500 Jahre alte Heilungsmethode Reiki sehr gut. Wichtig für eine erfolgreiche Reiki Session ist, dass Sie offen für diese Behandlungsform sind. Der Behandlungserfolg ist sehr unterschiedlich. Bei einigen Menschen verschwinden die Krankheitssymptome bereits nach der ersten Session, bei anderen ist eine längere Behandlung notwendig.

 

Steigerung des inneren Wohlbefindens

 

Mit Reiki ist ein spiritueller Weg zu sich selbst möglich und Sie werden künftig ihrer eigenen Intuition folgen können. Ziel der Reiki Session ist, dass Sie in allen Bereichen in Harmonie leben. Blockaden können sehr gut gelöst werden und da Reiki ganzheitlich wirkt, bezieht sich die Behandlung auf Körper, Geist und Seele. Schauen Sie sich einfach auf der Seite von HerzZeit um und vereinbaren Sie einen Termin bei der erfahrenen Reiki Therapeutin. Je nach Krankheitsbild, ist eine andere Behandlungsform zu empfehlen. Bei einem persönlichen Beratungsgespräch werden Sie eine passende und sicherlich erfolgreiche Behandlungsmöglichkeit finden. In vielen Fällen ist bereits nach der ersten Reiki Session eine deutliche Verbesserung zu spüren. Reiki wirkt nicht nur auf physischer Ebene, auch auf der psychischen Ebene kann Reiki sehr gut angewendet werden. Sei es für einen Stressabbau, Beruhigung, Reinigung von Giftstoffen oder in Bezug auf Öffnung und Zentrierung, Reiki ist etwas für jeden. Reiki ersetzt jedoch nicht die Behandlung von einem Facharzt, kann jedoch helfen, den Heilungsprozess zu beschleunigen.